Politischer Salon Konz

         

Demokratie braucht das politische Gespräch

Über uns und das Projekt

Der politische Salon Konz ist ein Experiment, das im Februar 2018 begonnen hat. Er soll ein Forum sein der Information und des Meinungsaustauschs über eher grundsätzliche Herausforderungen der Demokratie. Dabei steht die Diskussion zwischen den Teilnehmern und Teilnehmerinnen im Vordergrund. Alle Interessierten aus dem Gebiet der Verbandsgemeinde Konz sind herzlich eingeladen, ihre Sicht der Dinge einzubringen, einen Standpunkt zu vertreten, auch wenn sie dabei noch unsicher sind, aber auch ohne Scheu Fragen zu stellen, auf die vielleicht niemand eine Antwort hat.

 mehr hier


Nächste Veranstaltung

Wie geht Europa und wohin entwickelt es sich? - Schlussfolgerungen aus den Europawahlergebnissen

Im Vorgriff: Die Schlacht ist geschlagen, die Ergebnisse der Wahl zum Europaparlament des Jahres 2024 stehen fest. Auf der einen Seite gab es Jubel, auf der anderen lange Gesichter. Doch neben den Emotionen hat das Ergebnis auch ganz praktische Konsequenzen für die politische Arbeit auf europäischer Ebene in den nächsten Jahren und damit für uns alle. Und darüber wollen wir in der nächsten Veranstaltung des Politischen Salons Konz am 7. Juli unter dem Thema "Wie geht Europa und wohin entwickelt es sich? - Schlussfolgerungen aus den Europawahlergebnissen" reden. Was bedeutet das Ergebnis für die Politik auf europäischer Ebene (vermutlich) in den nächsten Jahren? Was erwarten wir vom Europaparlament? Und wie funktioniert das politische Geschäft in Europa eigentlich? Neben Basisinformationen über das politische Alltagsgeschäft in Brüssel, Luxemburg und Straßburg geht es also auch um unsere Erwartungen und Hoffnungen an die europäische Politik, die wir den Vertretern unserer Region im Europaparlament nach der Veranstaltung zukommen lassen wollen. Beginn der zweistündigen Veranstaltung ist wie immer um 11 Uhr, der Veranstaltungsort der Konzer-Doktor-Bürgersaal in der Wiltingerstraße in Konz. Hinterher besteht wieder die Möglichkeit, die Diskussionen in zwangloser Runde bei einem Glas Wein, Saft oder Sprudel ausklingen zu lassen.
Das Angebot wird unterstützt durch die Partnerschaft für Demokratie in der Verbandsgemeinde Konz und gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!".
 .


Weitere Planungen

2024 ist mindestens eine weitere Veranstaltung des Politischen Salon Konz zu den Themen "Migrationspolitik" oder "Bildungsmisere?"  vorgesehen. Weitere Wünsche und Anregungen sind auch per Kontaktformular oder e-Mail sehr willkommen.


Archiv zu den bisherigen Veranstaltungen

mehr hier

 

Kontakt - Machen Sie mit und unterstützen Sie uns!

mehr hier